ANHEBUNG DES KIEFERHÖHLENBODENS (Sinus lift)

 

Sinuslift ist ein chirurgischer Eingriff der Anhebung des Kieferhöhlenbodens, die den verlorenen Knochen im Oberkiefer ersetzt, das Volumen des Kieferknochens erhöht
und Einsetzen vom Zahnimplantat ermöglicht.

Sinuslift Operation ist völlig schmerzfrei und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und damit wird der Knochen im Sinusboden aufgebaut und die Knochenbildung gefördert.
Einsetzen vom Implantat wird nicht erfolgreich sein, wenn der Knochen, in dem es angewandt wird, keine ausreichende Dicke aufweist.
Solcher Knochen ist nicht in der Lage, das Implantat zu stabilisieren und es sollte Volumen erhöht werden.

Die Entscheidung ob externer oder interner Sinuslift Verfahren angewandt wird, hängt von der Restknochenhöhe ab.Das Verfahren der Anhebung der Nebenhöhlen erfolgt in der Regel während der Implantation.
Auf diese Weise erreichen wir die notwendige Dicke der Knochens, für den
erfolgreichen Eingriff des Einsetzens von Implantaten im Seitenzahnbereich des Oberkiefers, wo sich die Kieferhöhle befindet.

Fragen sie uns!

Beginnen Sie Ihre Reise
heute zum perfekten Lächeln schon heute !
Kontaktieren Sie uns mit Fragen, Anregungen oder Kommentaren!
Unsere Experten werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ihr Vor - und Nachname*

Ihre E-mail Adresse*

Ihre Telefonnummer

Ihre Stadt*

Ihre Nachricht*

Wenn Sie eine Röntgenaufnahme haben, schicken Sie es uns mit der Anfrage.